Grössere Flexibilität bei den EU-Zusatzversicherungen

Neu kann bereits bei Versicherungsbeginn die EU-Zusatzversicherung länger laufen als der Spartarif der Hauptversicherung. So können die Verträge noch besser auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden massgeschneidert werden.

Diese Flexibilisierung gilt für das Neugeschäft von

  • Swiss Life FlexSave Uno und Duo
  • Swiss Life Classic Crescendo Duo sowie
  • Swiss Life Premium Vitality Uno und Duo

    mit Vertragsbeginn ab 1.10.2013.


Es gelten folgende Bedingungen:

  • Minimale Vertragslaufzeit ist die Laufzeit des Spartarifs.
  • Maximale Vertragslaufzeit ist die Laufzeit des EU-Zusatztarifs.
  • Die Minimalprämie bezieht sich auf die Prämie bei Vertragsbeginn (Prämie der Hauptversicherung und Prämie der EU-Zusatzversicherung). Wenn die Hauptversicherung beendet ist, gibt es für den weiterlaufenden EU-Vertragsteil keine Mindestprämie.
  • Bei den Duo-Verträgen muss der Haupttarif bis mindestens 5 Jahre vor dem ordentlichen Pensionsalter laufen, also bis Alter 59 bei Frauen bzw. 60 bei Männern.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater.