Verzinsung der Altersguthaben 2017

Der Bundesrat hat den Mindestzinssatz im BVG-Obligatorium per 1. Januar 2017 von aktuell 1,25% auf 1,00% gesenkt. Swiss Life verzinst das überobligatorische Altersguthaben per 1. Januar 2017 in der Vollversicherung mit 0,25%.

Swiss Life garantiert in der Vollversicherung per 1. Januar 2017 für das überobligatorische Altersguthaben eine Verzinsung von 0,25%. Zusätzlich können je nach definierten Vorsorgeleistungen im Marktvergleich attraktive Zins- und Risikoüberschüsse anfallen.

Bei der teilautonomen Lösung Swiss Life Business Invest profitieren die Kunden von einer umhüllenden Verzinsung von 1,25%. Der Stiftungsrat kann den definitiven Zinssatz für das Jahr 2017 basierend auf der finanziellen Lage der Stiftung anpassen.